Tagesdecke

Tagesdecke 2016: Testsieger im Test & Vergleich

Du suchst nach einer gute und schöne Tagesdecke für dein Bett oder Doppelbett und benötigst davor noch einige Infos zum Thema und etwas Beratung? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir die besten Infos und hochklassige Produkte in unserem Tagesdecke Test 2016. Kauf kein Müll – wir helfen dir dabei!

Was ist eine Tagesdecke?

Eine Tagesdecke sieht nicht nur nett aus, sondern sie hinterlässt stets eine aufgeräumte Atmosphäre. Die Ware passt sich wunderbar sämtlichen Wohngegebenheiten an. Oftmals wird dieses Produkt im Schlafzimmer verwendet. Mit wenigen Handgriffen erschaffen Sie sich eine gemütliche Schlafwiese. Das Gesamtbild können Sie mit schicken Kissen abrunden. Wir möchten mit diesem Beitrag einen Blick hinter die Kulissen des Artikels werfen. Sie wird oftmals über das gemachte Bett geworfen um es über den Tag nicht verstauben zu lassen oder über das Sofa gelegt um den Stoff zu schonen.

 

 Schmuckschrank Testsieger: Top 3 im Test

Testbericht

 

Preis ansehen – Shop 1

 

 

 

 

Testbericht

 

Preis ansehen – Shop 1

 

 

 

 

Testbericht

 

Preis ansehen – Shop 1

 

 

Darum ist eine Tagesdecke nie altmodisch

Vielleicht können Sie sich noch daran erinnern, als Ihre Großmutter die opulente Schlafstätte mit einer Tagesdecke versehen hat. Das waren natürlich nicht die tollsten Exemplare, aber kaum ein Haushalt wollte auf die Schmuckstücke verzichten. Heutzutage werden die Textilien genauso benutzt wie früher. Allerdings werden die jetzigen Modelle nicht nur für das Bett verwendet. Eine Tagesdecke ist zu einem praktischen Helfer mutiert. Deshalb sind die Waren überall zu finden. Im Wohnzimmer auf dem Sessel oder direkt auf der Couch. Die meisten Kunden schätzen die pflegeleichte Art und die ansprechenden Designs.

Ein Leben ohne Tagesdecken ist nahezu unvorstellbar

Wenn Sie heute durch die Möbelhäuser schlendern, dann werden Sie auf fast jedem Polsterbett eine Tagesdecke entdecken. Sie gehört zum angebotenen Erzeugnis dazu. Selbstverständlich werden die Teile passend aufeinander abgestimmt. Schließlich soll der Artikel auffallen, und wenn die Decke dabei hilft, umso besser fürs Geschäft. Die Ansprüche an das Produkt sind enorm gestiegen. Es zählt nicht nur allein die alltagstaugliche Anwendung. Es spiele einige Kriterien eine große Rolle.

Auf folgende Merkmale möchten die Nutzer nicht verzichten:

– bei der Herstellung sollte ein strapazierfähiges und robustes Material verwendet
werden
– die Ware sollte waschbar und pflegeleicht sein
– über ein bügelfreies Produkt würde sich jede Hausfrau freuen
– ein modernes Erscheinungsbild wäre wünschenswert
– ein gewisser Kuschelfaktor sollte vorhanden sein

Welche Varianten und Ausführungen gibt es?

Die Überwürfe sollen Sitzmöbel und das Bett vor Abrieb und Staub schützen. Haben Sie ein Haustier zu Hause? Dann haben Sie bestimmt auch schon erlebt, dass die Katze oder der Hund auf dem Sofa gesessen hat. Manchmal lässt sich das nicht vermeiden.
Aus diesem Grund müssen die Produkte auch einiges aushalten. Zudem ist es wichtig, dass ein Verfärben gänzlich ausgeschlossen werden kann. Angenehm ist es auch, wenn der Stoff nicht ständig verrutscht. Kunden können in der Regel von einem großen Angebot profitieren. Die unterschiedlichsten Möglichkeiten werden Ihnen vorgestellt. Darunter befinden sich geometrische oder ethnische Motive. Frische Farben und kreative Muster runden das Gesamtpaket ideal ab. Mit schicken Nackenrollen oder kleinen Kissen können Sie Ihr Schlafzimmer im Handumdrehen in eine Wohlfühloase verwandeln.

Warum sind die Tagesdecken so beliebt?

tagesdeckeTagsüber hinterlässt das edle Wohnaccessoire immer einen aufgeräumten Eindruck. Manchmal betont dieser Stoff noch zusätzlich den Raumstil. Kurzum der Allrounder sieht schön aus und kann vielseitig angewendet werden. Verschiedene Variationen ergänzen die Einrichtung spielerisch. Zudem sorgen knallige Töne für einen auffallenden Akzent. Natürlich kann man sich auch für ein dezentes Muster entscheiden. Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Die klassische Heimtextilie verfügt oftmals über eine Absteppung. Das sogenannte Patchwork-Design ist gerade bei jungen Leuten sehr beliebt. Genauso wie florale Prints und Pastellfarben. Einige Exemplare sind echte Hingucker. Gern werden die Wendedecken gekauft. Diese sind beidseitig verwendbar und zugleich bringen sie Abwechslung in Ihre Zimmer. Nobel geht es mit Kaschmir zu. Dieses edle Material ist anschmiegsam und garantiert für höchsten Kuschelfaktor. Gerade an kühlen Abenden möchten Sie auf diese Decke nicht verzichten. Die Wohntextilien haben noch mehr zu bieten. Für eine ausgesprochene Wärme sorgen Decken, die aus Webpelz sind. Außerdem fühlt sich diese Ware voluminös an.

Tagesdecken gehören zum Leben dazu

Sie werden den Facettenreichtum dieses Artikel lieben. Die Tagesdecke ist ein multifunktionaler Alleskönner und das nicht nur in den eigenen vier Wänden. Bei Ihrem nächsten Picknick können Sie die Heimtextilie ebenfalls benutzen. Einige Fabrikate sind sehr robust und die Gemütlichkeit kommt ebenso nicht zu kurz. Den meisten Einsatz verzeichnen die Tagesdecken auf einem Bett oder Couch. Hierbei wird der Komfort am meisten geschätzt. Die meisten Menschen verwenden den Artikel beim Mittagsschlaf. Spontan wird die Decke über den Kopf gezogen und für einige Minuten die Augen geschlossen. Daher ist es ratsam, die Decke immer in Griffnähe zu haben.

Anregungen und Tipps zu Tagesdecken

Sie möchten ein gemütliches Wohnflair, dann kaufen Sie sich Tagesdecken in Naturfarben. Braun, Grau oder Beige sind eine gute Wahl. Allergiker sollten auf Produkte zurückgreifen, die bei mindestens 60 Grad waschbar sind. Sind Ihre Vierbeiner ständig in Ihrer Nähe, dann sind glatte Materialien empfehlenswert. Somit haben Tierhalter weniger Arbeit. Ohne Probleme lassen sich die Decken ausschütteln und reinigen. Es ist immer ein schneller Überwurf möglich und es können kleinere Unordentlichkeiten darunter verschwinden. Stoffe wie Baumwolle oder Polyacryl sind absolut praktisch. Die Feuchtigkeit wird nach außen transportiert. Das Material ist atmungsaktiv und ein gutes Klima gibt es mit dazu. Vor dem Kauf sollten Sie ungefähr wissen, wo die Decke eingesetzt werden soll. Die Maße sind ein entscheidender Punkt. Ein Blick auf das Material und die Verarbeitungsweise kann nie schaden. Schließlich will man nicht die Katze im Sack kaufen. Schauen Sie sich einfach die von uns angebotenen Tagesdecke an und beurteilen Sie welches Ihr Testsieger ist.
Dir gefällt der Beitrag über die Tagesdecke und du findest das Produkt einfach klasse? Dann linke uns bei Facebook und erzähl deinen Freunden von uns!